Bachelormodul

Lehrende/r: Prof. Dr. Andranik Tumasjan, Christoph Ewald, Sebastian Woelke
Veranstaltungsart: Seminar
Semesterwochenstunden: 2
Unterrichtssprache: Deutsch
Min./Max. Teilnehmeranzahl: - / -
Angeboten im: Sommersemester und Wintersemester

 

Lernziele:
Die Studierenden vertiefen ihre methodischen Schlüsselkompetenzen zum wissenschaftlichen Arbeiten und Präsentieren, verstehen es, komplexe Themen der Wirtschaftswissenschaften zu analysieren, zu strukturieren und durch Modelle zu formalisieren. Die Studierenden werden in die Lage versetzt eigenständig eine Gliederung für die Bachelorarbeit zu erstellen und eigenständig ein Exposé für die Bachelorarbeit zu erstellen.

Das Bachelormodul / Bachelorseminar dient der unmittelbaren Vorbereitung auf die Bachelorarbeit, die während bzw. im Anschluss an das Seminar geschrieben wird. Die prüfungsrechtlichen Details entnehmen Sie bitte § 14 der Prüfungsordnung.

 

Inhalt:
Erstellen eines Exposés für die anschließende Bachelorarbeit, sowie eine Präsentation des Exposés im Rahmen des Seminars.

Die Bachelorarbeitsthemen liegen aktuell im Themenfeld des Einflusses der digitalen Transformation auf das Management von Unternehmen und die Entstehung neuer Organisations-, Führungs- und Geschäftsmodelle sowie unternehmerischer Gelegenheiten.